· 

Patientenrecht: Wir fordern Schmerzensgeld in Höhe von 100.000,00 Euro

Neuigkeit: In einem aktuellen Fall wegen Patientenrecht fordern wir Schadensersatz für unseren Mandanten in Höhe von 100.000,00 Euro.

Hätte der behandelnde Arzt im Rahmen der Erstbehandlung am 01.08.2019 zunächst das Ergebnis der MRT-Untersuchung abgewartet und das Knie des Mandanten nicht in einer 0° Position ruhiggestellt, so hätte die VKB-Plastik unmittelbar erfolgen können und das Knie unseres Mandanten hätte nicht durch eine schmerzhafte und intensive Therapie wieder in die Flexion gebracht werden müssen. 

 

Wäre zudem im Rahmen der sodann am 17.09.2019 durchgeführten VKB-Plastik eine passende und nicht zu lange Interferenzschraube ohne Überstand korrekt eingebracht worden und der tibiale Bohrkanal nicht zu weit vorne positioniert worden, so hätte es keiner Revisionsoperation am 12.12.2019 und 18.05.2020 bedurft. 

 

Ferner wären unserem Mandanten die erheblichen Schmerzen mit massiver Muskelminderung am rechten Oberschenkel, Ansteuerungsproblematik und starkem Kraftdefizit erspart geblieben. Der massive Dauerschaden unseres Mandanten wäre bei einer dem Facharztstandard entsprechend durchgeführten Behandlung vermieden worden.

 

Mithin ist die unfallbedingte Grundverletzung unseres Mandanten vom 01.08.2019 unerheblich. Dies lässt den Behandlungsfehlervorwurf und seine kausalen Folgen mitsamt den eingetretenen Schäden nicht entfallen.

 

In solchen Fällen aus dem Bereich Patientenrechte ist die Unterstützung durch einen Fachanwalt für Medizinrecht zu empfehlen. Wir beraten Sie gerne!

 

Ihre Graf Johannes Patientenanwälte


Die Graf Johannes Patientenanwälte unterstützen Sie gerne auch bei den Themen Patientenschutz und Geburtsschaden, sowie Berufsunfähigkeit oder Unfallversicherung!

Graf Johannes Patientenanwälte Offenburg


Patientenanwalt.


Fachanwalt.



Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Bewertungen



Unverbindliche Erstberatung.

Michael Graf Patientenanwälte Offenburg
Wir freuen uns auf Sie!

Patientenschutz Offenburg.

Fachanwalt Medizinrecht Michael Graf
Wir beraten Sie gerne!


Graf Johannes Patientenanwälte

ANWALTGRAF - Michael Graf hilft Ihnen gerne!

Offenburg

Schutterwälderstraße 4

77656 Offenburg

✆ +49(0)761-897-88610 

✉︎ +49(0)761-897-88619

ANWALTGRAF - Gabriela Johannes hilft Ihnen gerne!

Karlsruhe

Ludwig-Erhard-Allee 10

76131 Karlsruhe

✆ +49(0)721-509-98809

✉︎ +49(0)761-897-88619

ANWALTGRAF - Tanja Graf hilft Ihnen gerne!

Freiburg

Heinrich v. Stephanstr. 20

79100 Freiburg

✆ +49(0)761-897-88610 

✉︎ +49(0)761-897-88619

ANWALTGRAF - Unser Sekretariat hilft Ihnen gerne!

Hinweise



Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag v. 08.30-17.00 Uhr und Freitag v. 07.30-16.00 Uhr


Michael Graf Patientenanwälte Offenburg.
ANWALTGRAF Medizinrecht Offenburg.
Michael Graf Fachanwalt Arzthaftung Offenburg.
ANWALTGRAF Patientenanwalt Geburtsschaden Offenburg.